Startseite / Unternehmensgruppe / Karriere / Auszubildender Mechatroniker Schwerpunkt Druckluft- und Kältetechnik (m/w)

Azubis Mechatroniker Schwerpunkt Druckluft- und Kältetechnik (m/w)

Azubi_aDL

Region Berlin Brandenburg (Wildau)

Zum Ausbau unseres Teams, suchen wir zum 01.08.2017 einen Auszubildenden als

Mechatroniker Schwerpunkt Druckluft- und Kältetechnik (m/w).

Als innovativer Anlagenbauer und Dienstleister bieten wir Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung in einem

- hochmotivierten
- dynamischen und erfolgreichem Team.

Wenn Sie etwas bewegen möchten, motiviert und engagiert sind, sollten Sie sich bei uns bewerben.


Das lernen Sie bei uns
  • Instandhaltung von mechanischen, elektrischen sowie elektronischen Komponenten an Maschinen und Anlagen im Bereich Druckluft- und Kältetechnik
  • Kennenlernen der Betriebsabläufe in einem erfolgreichen mittelständischen  Unternehmen
  • Wir bieten Ihnen eine praxisnahe Ausbildung mit Betreuung durch engagierte Ausbilder
  • Systematische Arbeitsweise
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre
Das bringen Sie mit
  • Fachhochschulreife oder Realschulabschluss mit guten Noten
  • Lernbereitschaft und Engagement
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis zeichnen Sie aus
  • Erfahrungen im Umgang mit IT bzw. Datenverarbeitung
  • Teamspirit und Kommunikationsstärke
  • logisches Denkvermögen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung. Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an den rechts stehenden Kontakt.
Ansprechpartner

Herr Esko Kirsten

Technische Beratung & Serviceleiter Druckluft
Adresse
Petra-Damm-Straße 1
15745 Wildau
Telefon
+49 (0)3375 5205-27
Fax
+49 (0)3375 5205-29
E-Mail
[E-Mail anzeigen]

Download

Infoblatt- Ausbildung Mechatroniker [PDF]

Dateigröße: 0,11 MB, application/pdf
Download
Aktuelle Meldungen

IHK-Exzellenzsiegel für airkom

29.11.2017 Die IHK Cottbus zeichnet Ausbildungsbetriebe mit dem IHK-Siegel für exzellente Ausbildungsqualität aus. Damit sollen das besondere Engagement von Unternehmen in der Berufsausbildung und die damit verbundene besondere Qualität der Ausbildung gewürdigt werden. In einem Bewerbungsverfahren werden anhand von Exzellenzkriterien Betriebe für die Auszeichnung mit dem Siegel ausgewählt.
Seite durchsuchen
Schnellkontakt
Zentrale
+49 (0)3375 5205-0
24h Notdienst
+49 (0)173 6263 482
Elektronisch
Öffnungszeiten  Mo.-Do. 07:00-16:00 Uhr
                            Fr.           07:00-15:00 Uhr