Startseite / Start / airkom Aktuell / IHK-Exzellenzsiegel für airkom

IHK-Siegel für exzellente Ausbildungsqualität

29.11.2017 Die IHK Cottbus zeichnet Ausbildungsbetriebe mit dem IHK-Siegel für exzellente Ausbildungsqualität aus. Damit sollen das besondere Engagement von Unternehmen in der Berufsausbildung und die damit verbundene besondere Qualität der Ausbildung gewürdigt werden. In einem Bewerbungsverfahren werden anhand von Exzellenzkriterien Betriebe für die Auszeichnung mit dem Siegel ausgewählt.
Skyscraper_blau_Ausbildungsexzellenz_2017-2018.jpg
Die airkom Druckluft GmbH wurde Anfang des Jahres 2017 von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus mit dem Siegel für exzellente Ausbildungsqualität ausgezeichnet. Damit würdigt die Kammer das besondere Engagement der Ausbildungsbetriebe und die damit verbundene Qualität in der Berufsausbildung.

Insgesamt 4-5 Auszubildende werden pro Jahr bei der airkom ausgebildet. Daran erkennt man, welch hohen Stellenwert Fachkräftesicherung durch betriebliche Ausbildung bei der airkom hat. Indem airkom jungen Menschen attraktive Perspektiven in der Heimatregion bietet, leisten wir einen Beitrag zur Entwicklung des Wirtschaftsstandortes. Dafür wurde airkom die Auszeichnung für exzellente Ausbildungsqualität verliehen.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung“, sagt der airkom Geschäftsführer Jens Warnken. Besonderen Dank richtet er an die Ausbilder, die mit viel Einsatz junge Menschen qualifizieren. airkom sieht es als sehr wichtig an, dem Nachwuchs attraktive Perspektiven in der Region zu bieten.

Neben der eigentlichen Ausbildung übernehmen sie Projekte in Eigenverantwortung. Das fördert die Selbstständigkeit, angefangen von der Organisation und Durchführung/Umsetzung des Projektes, über das richtige Zeitmanagement bis hin zur Präsentation ihres Ergebnisses vor dem airkom team.

Wenn Auszubildende airkom in den 3 Jahren ihrer Ausbildung mit guten Leistungen überzeugen, dann haben sie große Chancen in ein Anstellungsverhältnis übernommen zu werden und somit werden auch gut qualifizierte Mitarbeiter an uns und die Region gebunden. Denn der Azubi von heute ist der Mitarbeiter von morgen.

Zurzeit sind 4 Auszubildende unter Vertrag. Ausgebildet wird in den Berufen Mechatroniker für Druckluft- und Kälteanlagen. Zusätzlich wird gerade ein Dualstudent in der Fachrichtung Maschinenbau in der airkom Druckluft GmbH ausgebildet.
Archiv
Hier finden Sie unsere Meldungen aus den Vorjahren.
Pressekontakt

Frau Anne Damm

Marketing
Adresse
Petra-Damm-Straße 1
15745 Wildau
Telefon
+49 (0)3375 5205-20
Fax
+49 (0)3375 5205-29
E-Mail
[E-Mail anzeigen]
Aktuelle Meldungen

IHK-Exzellenzsiegel für airkom

29.11.2017 Die IHK Cottbus zeichnet Ausbildungsbetriebe mit dem IHK-Siegel für exzellente Ausbildungsqualität aus. Damit sollen das besondere Engagement von Unternehmen in der Berufsausbildung und die damit verbundene besondere Qualität der Ausbildung gewürdigt werden. In einem Bewerbungsverfahren werden anhand von Exzellenzkriterien Betriebe für die Auszeichnung mit dem Siegel ausgewählt.
Seite durchsuchen
Schnellkontakt
Zentrale
+49 (0)3375 5205-0
24h Notdienst
+49 (0)173 6263 482
Elektronisch
Öffnungszeiten  Mo.-Do. 07:00-16:00 Uhr
                            Fr.           07:00-15:00 Uhr