Startseite / Start / airkom Aktuell / airkom´s Feedback zur Ausbildungsmesse Impuls im A10 Center

airkom´s Feedback zur Ausbildungsmesse Impuls im A10 Center

29.11.2013 Am 23.11.2013 drängten sich zahlreiche Besucher durch das A10 Center in Wildau. Ein Grund dafür war die jährliche Ausbildungsmesse  Impuls, welche  über die aktuellen Lehrstellen und Jobangebote in unserer Region informieren sollte.
Impuls 2013
Am 23.11.2013 drängten sich zahlreiche Besucher durch das A10 Center in Wildau. Ein Grund dafür war die jährliche Ausbildungsmesse "Impuls", welche  über die aktuellen Lehrstellen und Jobangebote in unserer Region informieren sollte. Eine große Bandbreite von Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen standen hier in Konkurrenz um den zukünftigen Nachwuchs. Vom öffentlichen Dienst über Berufsschulen und Universitäten bis hin zu Unternehmen aus Industrie und Gastrogewerbe war auf dieser Messe alles vertreten. Auch die airkom Druckluft GmbH war wie angekündigt direkt am Südeingang mit einem Informationsstand vor Ort.
Wir informierten über die aktuellen Ausbildungsberufe  unserer Unternehmensgruppe, dem Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, der Bürokauffrau und vor allem dem Beruf des Mechatronikers.
Nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch gab es auf dieser Messe jede Menge zu erleben. Mittels einer simulierten Leckageortung, eine gezielte Fehlersuche am Druckluftnetz nach undichten Stellen, konnten die Besucher am airkom-Stand erste Eindrücke über den Beruf als Mechatroniker sammeln.
Unser Fazit:  Die Messe bot ein breites Spektrum an Besuchern und eine gute Möglichkeit sich zu präsentieren. Jedoch waren die unzähligen Geschäfte, welche mit Ihren Schaufensterauslagen lockten ein Nachteil.
Archiv
Hier finden Sie unsere Meldungen aus den Vorjahren.
Pressekontakt

Frau Anne Damm

Marketing
Adresse
Petra-Damm-Straße 1
15745 Wildau
Telefon
+49 (0)3375 5205-20
Fax
+49 (0)3375 5205-29
E-Mail
[E-Mail anzeigen]
Aktuelle Meldungen

IHK-Exzellenzsiegel für airkom

29.11.2017 Die IHK Cottbus zeichnet Ausbildungsbetriebe mit dem IHK-Siegel für exzellente Ausbildungsqualität aus. Damit sollen das besondere Engagement von Unternehmen in der Berufsausbildung und die damit verbundene besondere Qualität der Ausbildung gewürdigt werden. In einem Bewerbungsverfahren werden anhand von Exzellenzkriterien Betriebe für die Auszeichnung mit dem Siegel ausgewählt.
Seite durchsuchen
Schnellkontakt
Zentrale
+49 (0)3375 5205-0
24h Notdienst
+49 (0)173 6263 482
Elektronisch
Öffnungszeiten  Mo.-Do. 07:00-16:00 Uhr
                            Fr.           07:00-15:00 Uhr