Startseite / Start / airkom Aktuell / "Bester Arbeitgeber" 2019 - LDS kürt airkom!

"Bester Arbeitgeber" 2019 - LDS kürt airkom!

30.10.2019 Mit dem Preis "Bester Arbeitgeber" sind am 24. Oktober 2019 fünf Unternehmen aus dem Landkreis im Zentrum für Luft- und Raumfahrt ZLR III ausgezeichnet worden. Sie setzten sich unter insgesamt 39 Bewerbern für den jüngsten Wettbewerb durch.
Quelle: Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald | Fotograf: Michael Setzpfand
Gesucht wurden in diesem Jahr Unternehmen aus dem Landkreis Dahme-Spreewald, die sich mit guten Ideen, besonderen Initiativen und einer ansprechenden Arbeitsplatzkultur für die hiesige Wirtschaft engagieren. Bewertungsschwerpunkte waren unter anderem Personalstrategie, Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege, Unternehmenskultur und Arbeitsorganisation sowie regionales Engagement.

Die Preise wurden in Abhängigkeit von der Mitarbeiteranzahl in vier Kategorien vergeben.

Die airkom Druckluft GmbH zählte zur Kategorie 11 bis 50 Mitarbeiter

Slogan: „Zusammen mit Spaß Erfolg haben“

"Die Firmengeschichte der airkom Druckluft GmbH beginnt zur Jahrtausendwende in Wildau. Im Jahr 2000 wird das Unternehmen von Petra Damm mit zunächst elf Mitarbeitern gegründet. Als autorisierter Vertragshändler von Atlas Copco betreut das Unternehmen bereits im ersten Jahr 130 Kunden. Das Tätigkeitsfeld ist der Industrieanlagenbau und Service. Die GmbH agiert als Komplettanbieter von schlüsselfertigen Anlagen im Bereich Druckluft, Vakuum, Kälte, Stickstoff und liefert auch individuell auf den Anwender ausgerichtete Lösungen. 2004 wird das Tochterunternehmen airplan, heute die airkom Anlagenbau & Service GmbH, gegründet. Zum fünfjährigen Jubiläum hat das Unternehmen bereits 19 Mitarbeiter und einen festen Kundenstamm. Erste Auslandsprojekte und der neue Geschäftsbereich „Vermietung“ sowie ein eigener Onlineshop ergänzen das Leistungsspektrum als Dienstleister im industriellen Anlagenbau. Im Jahr 2007 wird die Unternehmensgruppe mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ gewürdigt. In den Folgejahren wächst diese weiter auf 43 Mitarbeiter und bis zu fünf Auszubildende an. 2013 trifft das Unternehmen ein schwerer Schlag: Firmengründerin Petra Damm verstirbt im Alter von nur 53 Jahren. Die airkom-Unternehmensgruppe befindet sich in der Nachfolge weiter in Familienbesitz, da die zweite Generation der Inhaberfamilie, Anne Damm, im Unternehmen tätig ist. Die Geschäftsführung hat bis heute Jens Warnken inne. 

Die airkom Druckluft GmbH zeichnet sich durch kontinuierliches Wachstum, innovative Ansätze und fachliches Know-How aus. Es gelten flache Hierarchien und der direkte Draht zum Chef. Fluktuationen beim Personal sind kaum vorhanden. Das Unternehmen genießt in der Region einen hervorragenden Ruf als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb. Für die Mitarbeiter werden sehr flexible Zeitmodelle sowie die Vertrauensarbeitszeit zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf geboten. Die ausgeprägte Gesundheitsförderung der Angestellten und gemeinsame Aktivitäten, wie Drachenbootfahrten oder Grillfeste, zeugen von einer guten Unternehmenskultur. Eine individuelle Personalentwicklungsplanung für jeden einzelnen Mitarbeiter ist vorhanden. Bereits im Jahr 2015 zeichnete der Landkreis die airkom als „Familienfreundliches Unternehmen“ aus. Der Erfolg des sich weiterentwickelten Betriebs und die vorbildliche Unternehmenskultur bestätigen diese Auszeichnung."

[Jury Bewertung - Quelle https://www.wfg-lds.de]
Fotos: © Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald | Fotograf: Michael Setzpfand
Archiv
Hier finden Sie unsere Meldungen aus den Vorjahren.
Pressekontakt

Frau Adina Braumann

Marketing
Adresse
Petra-Damm-Straße 1
15745 Wildau
Telefon
+49 (0)3375 5205-0
Fax
+49 (0)3375 5205-29
E-Mail
[E-Mail anzeigen]
Aktuelle Meldungen
Quelle: Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald | Fotograf: Michael Setzpfand

"Bester Arbeitgeber" 2019 - LDS kürt airkom!

30.10.2019 Mit dem Preis "Bester Arbeitgeber" sind am 24. Oktober 2019 fünf Unternehmen aus dem Landkreis im Zentrum für Luft- und Raumfahrt ZLR III ausgezeichnet worden. Sie setzten sich unter insgesamt 39 Bewerbern für den jüngsten Wettbewerb durch.
Seite durchsuchen
Schnellkontakt
Zentrale
+49 (0)3375 5205 - 0
Service
+49 (0)3375 5205 - 101
Vertrieb
+49 (0)3375 5205 - 102
24h Notdienst
+49 (0)173 6263 482
Elektronisch
Öffnungszeiten  Mo.-Do. 07:00 - 16:00 Uhr
                            Fr.           07:00 - 14:00 Uhr