Startseite / Start / airkom Aktuell / airkom unterstützt das Benefizspiel

Verständigung geht auch wortlos

09.04.2015 Die Gastgeber von Eintracht KW und das Team Eritrea (aus dem Übergangswohnheim Pätz) lieferten sich auf dem Sportplatz in Zeesen ein spannendes Fußballspiel am vergangenen Wochenende.
Spieler des Teams "Eritrea"
Am vergangenen Wochenende fand ein Benefizpiel in Zeesen statt. Dies wurde tatkräftig von den Mitgliedern des Gewerbevereins Wildau unterstützt. Das Team "Eritrea" hat sich sehr über die Trikots, Hosen, Stutzen und Schoner gefreut. Dieses Spiel konnte in dem Projekt "Integration durch Sport" einen hohen Stellenwert erlangen. Der Erlös des Benefizspiels, soll für die integrative Arbeit eingesetzt werden. 30 Eritreer sind derzeit in Pätz untergebracht. Auf der Flucht sind ca. ein Viertel der Bewohner des Landes, welches nach 300-jähriger Kolonialzeit und 30-jährigem Unabhängigkeitskrieg ein eigener Staat werden konnte.

Zum Abschluss gab es ein gemeinsames Essen, was bei allen guten Anklang gefunden hat.

Pressemeldung

Verständigung klappt auch ohne Worte

weitere Pressemeldungen

folgen in Kürze
Archiv
Hier finden Sie unsere Meldungen aus den Vorjahren.
Pressekontakt

Frau Anne Damm

Organisation IT/ Marketing
Adresse
Petra-Damm-Straße 1
15745 Wildau
Telefon
+49 (0)3375 5205-20
Fax
+49 (0)3375 5205-29
E-Mail
[E-Mail anzeigen]
Aktuelle Meldungen

Berliner Rollstuhlfechter siegreich bei der deutschen Meisterschaft

02.07.2018 Schon seit geraumer Zeit unterstützt airkom den Profifechter Holger Kratzat (OSC Berlin Fechtabteilung). Er holte sich in diesem Jahr den Titel deutscher Meister im Degen und Säbelsilber der Kategorie B. Wir freuen uns sehr über diesen herausragenden Erfolg!
Seite durchsuchen
Schnellkontakt
Zentrale
+49 (0)3375 5205-0
24h Notdienst
+49 (0)173 6263 482
Elektronisch
Öffnungszeiten  Mo.-Do. 07:00-16:00 Uhr
                            Fr.           07:00-14:00 Uhr